top of page
BewussterLeben_9765_web.jpg

Aromaöl Massagen

MASSAGE & ENTSPANNUNG

 

Möchten Sie sich etwas Gutes tun und sich wieder mal so richtig entspannen?

 

Nehmen Sie sich mit einer wohltuenden Massage eine Auszeit vom Alltag, mit der Sie Stress abbauen, Probleme loslassen und Lebensfreude spüren können.

KLANGSCHALENMASSAGE
Beruhigende Klänge lassen jede Zelle des Körpers schwingen und bringen sie wieder ins Gleichgewicht. Die dadurch entstehende Tiefenentspannung unterstützt dabei wieder in Einklang mit sich selbst zu kommen.

RAINDROP-TECHNIQUE
Diese Massage ist eine einzigartige 
Entspannungstechnik und wird mit der Kraft ätherischer Öle kombiniert. Sie stärkt die Gesundheit des Rückens und das Immunsystem und schafft ein Wohlfühlerlebnis der besonderen Art.

Raindrop-Technique®

 

Raindrop-Anwendungsgebiete:

  • Zur Entspannung

  • Für die Gesundheit des Rückens

  • Immunsystemaufbauend

  • Bei Verspannungen und Schmerzen

  • Lösen von emotionalen Blockaden

  • Wohlfühlerlebnis

Eine außergewöhnliche Anwendung zur Steigerung des Wohlbefindens

Die Raindrop Technique® ist eine absolut einzigartige Entspannungstechnik. Sie vereint die Wirkung einer Massage mit der Kraft ätherischer Öle, stärkt damit die Gesundheit des Rückens und schafft gleichzeitig ein Wohlfühlerlebnis, an das man sich noch lange erinnert. Die Raindrop-Technik wirkt nicht nur entspannend, sondern auch aufbauend für unser Immunsystem. Sie wurde von D. Gary Young entwickelt. Wer einmal eine Raindrop-Technik-Behandlung erfahren hat, legt sich immer wieder gerne auf den Massagetisch, um wieder in den Genuss dieser besonders wohltuenden Anwendung ätherischer Öle zu kommen.


 

Einsatzgebiete:

  • Verspannungen lösen

  • Entgiftung wird angeregt

  • Stärkung von Selbstbewusstsein und Vertrauen

  • Haut pflegen

  • Entspannung

  • Stabilisieren, beruhigen, trösten

  • Konzentration fördern

  • und vieles mehr

Raindrop-Technique®

Alpen Raindrop

 

Bei der Alpen Raindrop wird ebenfalls mit verschiedenen ätherischen Ölen gearbeitet. Hier kommen Öle verschiedener Nadelbäume und stark erdende Öle zum Einsatz. Massiert wird nicht mit den Händen, sondern mit warmem Zirbenholz. Dadurch können sich Verspannungen lösen und haben in Kombination mit den rein natürlichen, hochkonzentrierten ätherischen Ölen, genauso wie bei der klassischen Raindrop Massage, eine Wirkung auf Körper und Geist.

Ein unglaublich angenehmes Erlebnis und eine ganz besondere Technik. Entspannung ist hier auf jeden Fall vorprogrammiert.

Alpen Raindrop

Reflexzonen Raindrop

 

Die Reflexzonen Raindrop ist keine Massage im eigentlichen Sinne. Es werden, wie der Name schon sagt, die verschiedensten Reflexpunkte bearbeitet. Dies geschieht an Füßen, Beinen, Händen und im Gesicht.

Auch hier kommen wieder ganz besondere Öle zum Einsatz, die jeweils in Kombination mit dem Stimulieren der Reflexpunkte aufgetragen und eingearbeitet werden. Zusätzlich werden die Öle auf den Rücken aufgetragen und mit sanften Streichungen auch hier einmassiert.

 

Damit haben wir bei allen Methoden nicht nur den wundervollen Duft der einzigartigen und hochqualitativen ätherischen Öle, sondern auch auf körperlicher und seelischer Ebene können sie uns sehr gut unterstützen.

Reflexzonen Raindrop
Dorn-Breuss Methode

Dorn-Breuss Methode

 

Anwendungsgebiete der Dorn-Breuss Behandlung

  • Wirbelsäulenerkrankungen

  • Bandscheibenleiden

  • Abnutzung

  • Hexenschuss

  • Ischias

  • Skoliose

Erläuterung Dorn

Bei dieser Behandlung handelt es sich um ein sanftes und gefühlvolles Richten oder Entblockieren der Wirbel. Im Gegensatz zum Chiropraktiker erfolgt die Korrektur in der Dynamik. Die Dynamik entsteht durch gezielte Bewegungen die Muskeln und Gelenke - dadurch wiederum entstehen rythmische Bewegungen in den Wirbelsäulengelenken. Durch die rythmischen Bewegungen wird das Lösen der Blockierungen erleichtert. Das Korrigieren ist eine muskel- und bänderschonende Behandlung ohne Knacken und ohne ruckartigen Überdehnungsbewegungen.


 

Erläuterung Breuß

Die Breuß-Behandlung beruht auf einer sanften Massage im Wirbelsäulenbereich. Verschiedene Streichungen emöglichen ein sanftes Strecken der Lendenwirbelsäule übergehend zum Kreuz- und Steißbein, weit über das Gesäß. Durch diese Dehnung bzw. Streckung werden die Wirbelkörper gelockert, dies wiederum ermöglicht die Regenerierung der Bandscheibe oder ermöglicht das sanfte Richten von Wirbeln.

Durchführung: Aufnahmegespräch und Beinlängentest.

Die erste Behandlungssitzung beinhaltet beide Therapieformen. Zuert wird mit der Breuß Massage begonnen, um kleinere Korrekturen an der Wirbelsäule vor zunehmen, anschließend werden die Wirbel nochmals durch die Dorn Therapie überprüft. Wirbelblockaden, die sich während der Massage nicht gelöst haben, werden in diesem zweiten Schritt korrigiert. Die Behandlungen können in Kombination oder einzeln durchgeführt werden.


Massiert wird bei der Breuss Behandlung in der Bauchlage, die Dorn Therapie findet stehend und/oder sitzend statt.

Behandlungsdauer: ca. 75 Minuten

bottom of page